Wilfried Gnonto Eltern

Wilfried Gnonto Eltern

Degnand Wilfried Gnonto (* 5. November 2003 in Verbania) ist ein italienisch-ivorischer Fußballspieler. Er steht in Diensten des FC Zürich. Gnonto hatte bei Inter Mailand gespielt, bevor er 2020 zum FC Zürich wechselte. Am 24. Oktober 2020 gab er beim 4:1-Auswärtssieg gegen den FC Vaduz sein Profidebüt, als er in der 72. Spielminute für Aiyegun Tosin eingewechselt wurde. Zwei Wochen zuvor battle er von der Zeitung The Guardian als eines der besten Nachwuchstalente seines Jahrgangs ausgezeichnet worden.

Wilfried Gnonto Eltern
Wilfried Gnonto Eltern

Gnonto wurde bei der U-17-Weltmeisterschaft 2019 für Sebastiano Esposito nominiert und erzielte in vier Spielen drei Tore.

Sein Debüt für die A-Nationalmannschaft gab er am 4. Juni 2022 im Countries-League-Spiel gegen Deutschland, wo er in der 65. Minute eingewechselt und ein Tor vorbereitete. Am 14. Juni 2022 erzielte er bei der 2:5-Niederlage im vierten Gruppenspiel der Countries League 2022/23 gegen Deutschland sein erstes Länderspieltor.

Wilfried Gnonto Eltern
Wilfried Gnonto Eltern

Heute ist er beim FC Zürich angestellt. Gnonto spielte für Inter Mailand, bevor er 2020 zum FC Zürich wechselte. Sein Debüt für die erste Mannschaft gab er, als er am 24. Oktober 2020 beim 4:1-Auswärtssieg gegen den FC Vaduz in der 72. Minute für Aiyegun Tosin eingewechselt wurde. Zwei Wochen zuvor, Der Guardian hatte ihn zu einem der vielversprechendsten Nachwuchstalente des Jahres gekürt. Am 4. Juni 2022 gab er in einem Countries-League-Spiel gegen Deutschland sein Debüt als Senior, als er in der 65. Minute eingewechselt wurde und ein Tor beisteuerte.

Für Gnontos Vater hat ein anderer Verein Priorität: „Er ist Inter-Fan und will zu den Nerazzurri zurückkehren. „Als er ging, tat es ihm sehr leid“, sagte Boris Noel, Gast der Sendung „Un Giorno da Pecora“ von Rai Radio 1. Gnonto wechselte vor einem Jahr ablösefrei aus dem Förderprogramm von Inter Mailand zum FCZ und hat noch ein Jahr Vertrag.

Wilfried Gnonto Eltern
Wilfried Gnonto Eltern

Zu Gnontos Debüt sagte sein Vater: „In nur wenigen Tagen hat sich unser Leben verändert.“ Noel erklärte: „Sie sind alle zufrieden mit dem, changed into as soon as er getan hat, und hoffen, dass es so weitergeht“, und er sprach weiter unkonventionell und nannte Lionel Messi als Vorbild seines Sohnes. “Er ist besessen von ihm. Letzten Freitag stand er eine Stunde lang vor der argentinischen Umkleidekabine, um ein Autogramm zu bekommen.” Gnonto gehörte nicht zum Finalissima-Kader, der im Londoner Wembley-Stadion gegen Argentinien mit 0:3 verlor.

Gnonto, dessen Eltern aus der Elfenbeinküste stammen und der am italienischen Ufer des Lago Maggiore geboren und aufgewachsen ist, begeisterte die Followers in der Schweiz mit seinen Dribblings und Toren so sehr, dass er einen eigenen Music hat. Angesichts der Tatsache, dass Gnonto als Mitglied der Startelf nur zwei Tore erzielte, battle der Refrain des „Willy-Gnonto-Lieds“ offensichtlich. Interessanterweise ist „Superjoker“ vielleicht eine Untertreibung: Gnonto battle in der vergangenen Saison der zweitbeste Joker in Europa. Nur der ehemalige Schalker Benito Raman erzielte als Ersatz für den RSC Anderlecht mehr Tore als der Italiener für den FCZ.

Wilfried Gnonto Eltern
Wilfried Gnonto Eltern

„Er spielt Fußball wie kein anderer in seinem Alter und er ist extrem schnell. Er hat Fähigkeiten, die keiner unserer anderen Stürmer hat. Als sie sich vor sechs Jahren zum ersten Mal trafen, sagte Mancini, selbst ein ehemaliger Stürmer, über Gnonto: “Er bringt, changed into as soon as united statesgefehlt hat.” Der 12-Jährige bat den Trainer um ein Autogramm. Der eine battle damals Jugend bei Inter Mailand, der andere Trainer.

In den letzten Tagen hat das fußballbegeisterte Italien mehrere Geschichten über den Stürmer gehört, der wenige Jahre nach der Ankunft seiner Eltern aus der Elfenbeinküste in Baveno am Lago Maggiore geboren wurde. Seine fußballerischen Fähigkeiten hat er überall unter Beweis gestellt, unter anderem in den Jugendmannschaften von Inter Mailand, der italienischen Jugendnationalmannschaft und vor allem beim FC Zürich. In der Liga hat Gnonto in 23 Spielen acht Tore erzielt. Ein Blick in die Geschichtsbücher zeigt, dass dies eine beachtliche Leistung für einen jungen Erwachsenen von gerade einmal 18 Jahren ist. Nur wenige Spieler haben vor ihrem 20. Lebensjahr eine vergleichbare Torschussquote erreicht, und die meisten von ihnen haben seitdem faszinierende Karrieren hinter sich. Die größte Ähnlichkeit besteht mit Matheus Cunha.

Der Brasilianer kam mit 18 Jahren zum FC Sion und erzielte in seiner einzigen Natty-League-Saison 10 Tore in 29 Spielen. Anschließend wechselte er in die Bundesliga, zunächst zu RB Leipzig und später zu Hertha Berlin. Der 22-Jährige steht seit dieser Saison bei Atlético Madrid unter Vertrag und erzielte in 20 Ligaspielen fünf Tore.

Wilfried Gnonto Eltern
Wilfried Gnonto Eltern

Ganz Italien interessiert sich für die Geschichte von Wilfried Gnonto und Journalisten des Corriere dello Sport trafen die Eltern des 18-jährigen Spielers, der mit der Verteilung eines Assists bei der Nazionale anfing. Ihre Affirm Chantal sprach über die grundlegende Rolle einer bestimmten Person.

„Wir müssen Don Alfredo Fomia, der 2017 starb, ein großes Dankeschön aussprechen. Als wir in Baveno ankamen, ich und mein Mann, hätten wir es ohne seine Hilfe nie geschafft. Obwohl wir beide arbeiteten, hatten wir Probleme beim Einkaufen, er gab united statesein Haus und erlaubte Willy, für die Schirmherrschaft von Baveno zu spielen, ohne united statesetwas zu fragen. « .

https://www.youtube.com/behold?v=JLMF0DaETF4
Wilfried Gnonto Eltern

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *