Shaqiri Vermögen

Shaqiri Vermögen

Xherdan Shaqiri (albanische Aussprache: [dʒɛrˈdan ʃaˈciɾi]; geboren am 10. Oktober 1991) ist ein Schweizer Fußballprofi, der als Flügelspieler für den Major League Soccer Club Chicago Fire und die Schweizer Nationalmannschaft spielt.

Shaqiri begann seine Karriere beim FC Basel und gewann unter anderem drei Schweizer Meistertitel in der Super League, bevor er zu Bayern München wechselte, wo er neun nationale und kontinentale Titel gewann, obwohl er seltener spielte. Im Januar 2015 wechselte er für eine Ablöse von 15 Millionen Euro zu Inter Mailand und sieben Monate später für einen Vereinsrekord von 12 Millionen Pfund zu Stoke City. Nach dem Abstieg von Stoke aus der Premier League im Jahr 2018 wurde Shaqiri vor der folgenden Saison für eine gemeldete Gebühr von 13,5 Millionen Pfund nach Liverpool versetzt. Bereits in seiner ersten Saison gehörte er zum Siegerkader der UEFA Champions League. Außerdem gewann er 2019 den UEFA Super Cup und die FIFA Klub-Weltmeisterschaft sowie 2020 die Premier League, Liverpools ersten Meistertitel seit 30 Jahren.

Shaqiri ist seit 2010 Nationalspieler und hat über 100 Länderspiele bestritten und 26 Tore für die Schweiz erzielt. Damit ist er der siebtbeste Torschütze des Landes. Er vertrat die Nation bei den FIFA-Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2018 sowie bei der UEFA Euro 2016 und der UEFA Euro 2020.

Shaqiri Vermögen
Shaqiri Vermögen

Shaqiri wurde in Gjilan, SFR Jugoslawien, als Sohn kosovo-albanischer Eltern geboren. 1992 wanderte er mit seinen Eltern und drei Geschwistern in die Schweiz aus. Sein Bruder, Arianit Shaqiri, ist Jugendfussballtrainer. Sie ließen sich in Augst nieder, einer kleinen Stadt im Kanton Basel-Landschaft, nahe der französischen und deutschen Grenze.

Sein Vater sprach kein Schweizerdeutsch, also musste er zunächst in einem Restaurant Geschirr spülen, bevor er im Strassenbau tätig war. Seine Mutter arbeitete als Putzfrau in Bürogebäuden in der Stadt, bei der er und seine Brüder mithalfen. Sein Vater schickte so viel Geld wie möglich an andere Familienmitglieder zurück in den Kosovo, was bedeutete, dass Xherdan und die Familie kein zusätzliches Taschengeld hatten, außer für Geburtstage. Er vergötterte den brasilianischen Stürmer Ronaldo, der seiner Meinung nach „wie Magie“ spielte.

Shaqiri Vermögen
Shaqiri Vermögen

Shaqiri gab am 11. November 2009 sein Debüt für die Schweizer U21-Nationalmannschaft bei einem 3:1-Sieg gegen die Türkei in einem Qualifikationsspiel zur UEFA-U21-Europameisterschaft 2011. Sein erstes Tor erzielte er am 11. Juni 2011 im Eröffnungsspiel der UEFA-U21-Europameisterschaft 2011 gegen Dänemark.

Shaqiri Vermögen
Shaqiri Vermögen

Shaqiri wurde in den 26-köpfigen Schweizer Kader für die verschobene UEFA Euro 2020 berufen. Am 20. Juni 2021 traf er in der 26. und 68. Minute in einem Gruppenspiel gegen die Türkei zweimal. Am 2. Juli 2021 traf er im Viertelfinale des Turniers gegen Spanien. Das Spiel endete 1: 1 und ging in ein Elfmeterschießen über, bei dem Spanien das Halbfinale erreichte.
Am 15. November 2021 war Shaqiri erst der fünfte Schweizer Spieler, der 100 Länderspiele absolvierte, als er das letzte Qualifikationsspiel der Schweiz für die WM 2022 gegen Bulgarien startete.

Shaqiri Vermögen
Shaqiri Vermögen

Shaqiri spielt hauptsächlich als rechter Flügelspieler und die offizielle Website der FIFA beschreibt ihn als “unberechenbar am Ball, geschickt mit beiden Füßen, diszipliniert vor dem Tor und mit exzellenter Sicht”. Er wurde in The Daily Telegraph als “untersetzt und kraftvoll” mit einem “Zauberstab eines linken Fußes” beschrieben. Er trägt den Spitznamen „Alpen-Messi“ und „Zauberzwerg“. Ein Scouting-Profil von Jamie Sanderson von The Independent aus dem Jahr 2011 beschrieb Shaqiri, der auch als offensiver Mittelfeldspieler spielen kann, mit den folgenden Worten: „Shaqiri ist klein, agil und schnell auf dem Rasen und verfügt über eine hervorragende Technik und Balance. Er ist Linksfuß, aber komfortabel und gleichermaßen effektiv auf beiden Flügeln oder als klassischer Spielmacher, mit guter Sicht und nahezu null Rückenlift beim Passen und Schießen. Er fügte hinzu, dass Shaqiris „Tricks“, „direkter Laufstil“ und „Gelassenheit“ ihn „zu einem Spieler machten, der in fast jedem Angriffsbereich gefährlich ist“. Er erkannte zwar das vielversprechende Talent und das Potenzial des jungen Flügelspielers an, ein Spitzenspieler zu werden, stellte jedoch auch fest, dass er eine schlechte Arbeitsleistung und mangelnde Reife hatte.

Shaqiri Vermögen
Shaqiri Vermögen

Shaqiri ist Muslimin, feiert aber Weihnachten, obwohl es ein hauptsächlich christlicher Feiertag ist. Das liegt an seiner Familie, die in seiner Kindheit gefeiert hat. 2014 nannte er den Weihnachtsbaum als Grund dafür und sagte: „Also feiern wir ihn nicht so sehr, aber meine kleine Schwester liebt es, einen Weihnachtsbaum zu haben, also bekommen wir immer einen davon.“ Shaqiri wurde dafür ausgewählt neben Lionel Messi auf dem Cover des FIFA-Videospiels FIFA 15 in der Schweiz zu sehen sein. Shaqiri wird vom Sportbekleidungs- und Ausrüstungsausrüster Nike gesponsert. Er trägt Nike Mercurial Vapor-Stiefel und ließ bei der WM 2018 die Flaggen der Schweiz und des Kosovo auf jede Ferse sticken.

2018 war Shaqiri die meistgegoogelte Persönlichkeit der Schweiz..Das geschätzte Nettovermögen von Shaqiri beträgt 3,5 Millionen Euro.

Shaqiri Vermögen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *