Ralph Siegel Vermögen

Ralph Siegel Vermögen

Ralph Siegel (* 30. September 1945) ist ein deutscher Plattenproduzent und Songwriter. Siegel ist eine der bemerkenswertesten Persönlichkeiten des Eurovision Song Contest, an dem er bisher mit 24 Songs teilgenommen hat, darunter der Siegersong von 1982 Ein bisschen Frieden.

Ralph Siegel Vermögen
Ralph Siegel Vermögen

Siegel ist ein produktiver Produzent im deutschen Schlager-Genre. Seit den frühen 1970er Jahren arbeitete er mit Künstlern wie Udo Jürgens, Mary Roos, Heino, Rex Gildo, Michael Holm, Chris Roberts, Costa Cordalis, Mireille Mathieu, Peter Alexander, Roy Black, Karel Gott und Marianne Rosenberg.

Hat seit 1972 mit 24 Songs am Eurovision Song Contest teilgenommen, zuletzt der 2017 erschienene Sammarinese-Beitrag „Spirit of the Night“ von Valentina Monetta und Jimmie Wilson. 1982 gewann Siegels und Bernd Meinungers Lied Ein bißchen Frieden (A Little Peace), aufgeführt von Nicole, den Wettbewerb und wurde ein Hit in Europa. Im Jahr 2003 hatten beide Autoren Erfolg mit Let’s Get Happy, aufgeführt von Lou, das den 11. Platz belegte. Im Februar 2010 gab RTÉ bekannt, dass er einen Eintrag im Irish National Final-Eurosong 2010 haben würde. Das Lied mit dem Titel River of Silence wurde von Lee Bradshaw aufgeführt. Es endete auf dem letzten Platz. Er komponierte auch „C’était ma vie“, aufgeführt von Lys Assia für die Vertretung der Schweiz beim Eurovision Song Contest. Sie erreichte einen 8. Platz im Schweizer Nationalfinale.

Ralph Siegel Vermögen
Ralph Siegel Vermögen

Siegel organisierte im Juni 2018 ein Comeback-Event für die Disco-Band Dschinghis Khan. Dschinghis Khan war ursprünglich von Siegel und Dr. Bernd Meinunger organisiert worden, um am Eurovision Song Contest 1979 teilzunehmen. Nach dem Erfolg ihres ersten Hits „Dschinghis Khan“ schrieben beide Männer weiterhin beliebte Songs für diese Band, darunter „Moskau“ und „Hadschi Halef Omar“. Corrida“ und „Olé Olé“.

2021 hatte Siegel sein Musical Zeppelin uraufgeführt.

Ralph Siegel Vermögen
Ralph Siegel Vermögen

Ralph Siegel war 1975 in erster Ehe mit Dunja Siegel aus der Slowakei verheiratet, mit der er die beiden Töchter Giulia Siegel (* 1974) und Marcella Siegel (* 1976) hatte. Das Paar ließ sich 1989 scheiden.

1992 heiratete er Dagmar Kögel, geb. Weber. Seine dritte Tochter Alana Siegel (* 1996) wurde geboren. Das Paar trennte sich 2002.

Seine dritte Ehe mit der Sopranistin Kriemhild Siegel, geb. Jahn, dauerte von 2006 bis zur offiziellen Trennung im August 2014. 2016 erfolgte dann die rechtskräftige Scheidung.

2015 lernte er die Schweizer Musikmanagerin Laura Käfer kennen. Nach 3-jähriger Beziehung heiratete das Paar im September 2018 in der Kirche Grünwald bei München. Laura Siegel brachte ihre Tochter Ruby Siegel (* 2000), geb. Käfer, mit in die Ehe.

Ralph Siegel Vermögen
Ralph Siegel Vermögen

Während seiner Ehe mit Dunja Siegel im Jahr 1975 hatte Ralph eine Tochter namens Giulia Siegel, geboren 1974, und eine weitere Tochter namens Marcella Siegel, geboren 1976. 1989 trennte sich das Paar.

Zum Zeitpunkt seiner Heirat mit Dagmar Koegel, Dagmar Weber. Alana Siegel (geb. 1996) ist seine dritte Tochter. 2002 ließ sich das Paar scheiden.

Kriemhild Siegel, eine Sopranistin, die er 2006 heiratete, ließ sich im August desselben Jahres scheiden. Danach wurde die Scheidung 2016 vollzogen.

Laura Käfer, eine Schweizer Musikmanagerin, machte ihn 2015 mit ihr bekannt. Nach dreijährigem Werben heirateten die beiden im September 2018 in Grünwald bei München. Ruby Siegel (geb. 2000), geb. Käfer, war Laura Siegels Geschenk an ihren Mann und sie nahmen sie in ihrem Haus auf. Im Juni dieses Jahres plante Siegel ein Wiedersehen mit Dschingis Khan. Ursprünglich von Siegel und Dr. 1979 von Bernd Meinter für den Eurovision Song Contest gegründet, gewann Dschinghis Khan später den Wettbewerb. „Moscow“, „Hadji Halef Omar“ und „Dschinghis Khan“ waren alles Hits, die diese beiden Jungs nach ihrem ersten Hit „Dschinghis Khan“ schrieben. Siegels klassische Gitarre ist in einem Video von 1984 zu sehen, in dem Dschingis Khan “Corrida” und “Olé Olé” singt, während Siegel klassische Gitarre spielt.

Zeppelin, Siegels Musical, wird 2021 uraufgeführt. Am Center for Molecular and Behavioral Neuroscience der Rutgers University, Newark, erforschte der Sehforscher Ralph Mitchell Siegel die neuronalen Ursprünge seines eigenen Sehens. Nach langer Krankheit ist er am 2. September 2011 friedlich auf seiner Couch eingeschlafen.

Ralph Siegel Vermögen
Ralph Siegel Vermögen

Ralph Siegel steht auf der Liste der beliebtesten Komponisten. Das Nettovermögen von Ralph Siegel wird basierend auf unseren Recherchen, Wikipedia, Forbes und Business Insider auf 1,5 Millionen US-Dollar geschätzt. Besuchen Sie für weitere Informationen.

Das Gesamtnettovermögen im Jahr 2020 beträgt rund 197.4 Millionen US-Dollar.

Ralph Siegel Vermögen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *