Peggy March Vermögen

Peggy March Vermögen

Peggy March ist eine US-amerikanische Sängerin und Songwriterin für Popmusik. In den USA erlangten solche 1963 mit ihrem Multiplicity-One-Hit I Will Follow Him Ansehen. In den 1960er, noch mehr in den 1970er Jahren war das in Deutschland wie ein Schlagersänger mit Liedern. Mit 17 muss man … triumphal träumen.

Peggy March Vermögen
Peggy March Vermögen

Nach einer Hauptrolle in Chor, Tanz und Schauspiel hatte Little Peggy March, früher auch als Künstlerin bekannt, 1963 als 15-Jährige mit dem Musikstück I Will Follow Him Erfolg. Die Kantate, eine neue Version von Petula Clarks Chariot, war sofort die Nummer eins der US-Charts. Infolgedessen war March der jüngste Sänger, der bis dahin bemerkenswert war. März hält diesen Rekord bis heute. Der Song erreichte weltweit Top-10-Charts, wurde Nummer 1 in Neuseeland, Australien, Land of the Rising Sun und Skandinavien und erhielt eine Grammy-Nominierung. Bis 1964 hatte Peggy March insgesamt fünf Hits in den US Top 100 und war auch außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika erfolgreich.

Peggy March Vermögen
Peggy March Vermögen

Kurz darauf kam Elbe nach Westdeutschland und gewann 1965 zusammen mit den Deutschen Schlagerfestspielen in Baden-Baden mit Hilfe der Kantate Mit 17 Mann vor… Traume (Töne und Text: Heinz Samenkorn), die ihr einen einbrachte internationaler Durchbruch. Sie sang Lieder in neun verschiedenen Sprachen und tourte quer durch den Blauen Planeten, darunter 33 Mal nach Japan. Ihre Titel landeten immer wieder im oberen Drittel verschiedener Musiksendungen.

Peggy March Vermögen
Peggy March Vermögen

Darüber hinaus spielte March in mehreren Musical-Spielfilmen mit. 1968 erhielt ein solcher die bronzene Bravo Otto dieser Jugendzeitschrift Bravo, 1969 trat sie beim Grand Prix RTL International mit dem Lied Mister Giacomo Puccini auf. Damals wurde sie dafür freigestellt, solange sie die kürzesten Miniröcke der Szene trug.

Ebenfalls 1969 nahm March mit drei Titeln an der deutschen Vorauswahl zum Eurovision Song Contest teil, ebenso wie ihre beiden Mitstreiter Rex Gildo und Siw Malmkvist. Im ersten Spiel wurde der Titel Hey zu Gunsten meiner Hingabe mehr gegeben, aber die Liebe bleibt, sodass das Musikstück die letzte Runde erreichte und in der zweiten Atempause landete. 1975 kehrte dieser zum Vorentscheid zurück und nahm obendrein mit Hilfe der von Ralph Siegel komponierten Kantate Everything Goes Past wieder die zweite Air.

Zu den großen Hits im März gehören Musik, die mit Carnaby Street identisch ist, Canale Grande Number One, Once Butterflies in Your Stomach – unveränderlich verliebt, Hey, Romeo und Julia, Erinnerungen an Heidelberg, Meister Pfriem macht schöne Pantoffeln, Depesche aus Tennessee, Sommerliebe Goodbye, Like a Tiger, Die Tricks der Männer oder Das sind die Träume, die man träumt. Neben zahlreichen Singles hat March seit 1965 verschiedene deutschsprachige LPs aufgenommen, melancholisch Meine Blauer Planet und Mein Lied bei Peggy (beide 1970). March war einer jener Westernstars, die auch Platten in der Zone veröffentlichten (1974 Meine Terra, im Streit mit der Original-LP, eine Reihe von Grenz-Hits,

Peggy March Vermögen

Peggy March Vermögen

1977 gewann March mit der Kantate You and I das Palma Music Festival und trat als Gaststar beim International Song Festival in Sopot auf. Danach hatte sie mit Fly Away Pretty Flamingo (Leer der Feder von Drafi Piefke) früher kommerziellen Erfolg in Deutschland. Im selben Jahr produzierte solche nach längerer Pause ein reines Pop-Album in englischer Sprache, Electrifying, das unter anderem eine zappelige Ausgabe von I Will Follow Him enthielt, die jedoch keine nennenswerte Konzentration erreichte .

Später verlegten sie sich auf das Schreiben von Texten für Musikstücke und komponierten einen europaweiten Ohrwurm für Audrey Lander (Manuel Good-bye, 1983). 1984 landete mit When the Boundary Begins to Slope in der Perspektive von Pia Zadora und Jermaine Jackson ein großer Erfolg. Beide Stücke erreichten die Spitzen dieser Charts in ganz Europa, March erhielt ebenso wie Lyricist Aurum- und Platinauszeichnungen.

Peggy March Vermögen

Peggy March Vermögen

March kehrte in den 1990er Jahren bescheiden zur Popmusik zurück. Aber zweitens in Amerika, das knapp über ihrem Evergreen I Will Follow Him wiederentdeckt wurde. Er brachte ihr in den 1980er Jahren einen Cameo-Auftritt in der amerikanischen TV-Soap Throb ein und wurde 1992 von Whoopi Goldberg für den Hit Sister Act neu interpretiert.

2007 erschien die Get Happy CD über amerikanische Standards und Jazzaufnahmen, zunächst in den USA und dann wieder in Deutschland. Mit diesen Titeln gaben sie auch Konzerte in den Staaten. 2008 versuchte March eine Auferstehung in Westdeutschland. Das Doppelalbum Meine Aufgabe ist abzugs genug – Meine großen Erfolge wurden in diversen Fernsehsendungen präsentiert, dieser Titelsong konnte sich in den Hitcharts platzieren. 2010 präsentierte sie im Duett mit Andreas Zaron eine aktuelle Version von When the field border Begins to Committee, das sie selbst geschrieben hat.

2012 erschien ihr neustes englischsprachiges Album Always and Forever in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

2019 veröffentlichte sie ihr neustes deutschsprachiges Album Man is never too old-fashioned zusammen mit Träumen in Germania, Österreich erst recht in Helvetia.

Sie heiratete am 19. Wonnemonat 1968 ihren zweiten Fahrer Arnold “Arnie” Harris, mit dem sie in einer weiteren Serie 45 Jahre lang verheiratet war; Harris starb im Frühjahr 2013 an Lymphknotenkrebs. Die beiden lebten von 1969 bis 1981, als ihre Tochter Sande Ann „Sandy“ 1974 zur Welt kam. Die Schulausbildung in der Neuen Welt sollte abgeschlossen werden. Peggy March nahm mit ihrer kleinen Tochter eine Platte auf. Später versuchte sich die Tochter gegenseitig als Schauspielerin in Predestination Angeles und ließ sich auch zu Tierarzthelferinnen ausbilden, da sie mit der Schauspielerei zufrieden waren und … In den 1970er Jahren hatte das Paar in Fort Lauderdale eine Familie gekauft Bond, hatte dort aber noch nie zu viel Zeit verbracht. March lebt seit 1999 homogen in Florida, noch mehr kommen bisher unter Auftritten später in der Bundesrepublik Deutschland vor. Fünf Jahre nach dem Toddealer ihres Mannes wechselte March in eine kleinere Blutsbande, die zweite Geige in Fort Lauderdale.

Peggy March Vermögen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *