Nico Hofmann Vermögen
Nico Hofmann Vermögen

Nico Hofmann Vermögen 

Nico Hofmann Vermögen: Regisseur Nico Hofmann: 17,50 € ist ein fantastischer Preis. Nico Hofmann ist ein deutscher Regisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor und Geschäftsführer der UFA GmbH. Er wurde am 4. Dezember 1959 in Heidelberg geboren. Nico Hofmann, der Sohn eines Journalistenehepaars, machte 1978 sein Abitur am Moll-Gymnasium in Mannheim und absolvierte ein zweijähriges Volontariat bei der Tageszeitung Mannheimer Morgen. Im Alter von 20 Jahren bewarb er sich an der Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF) und wurde angenommen. Er studierte von 1980 bis 1985 und sammelte erste Praxiserfahrungen als Regieassistent bei Dieter Dorn, bevor er sein Studium mit Auszeichnung abschloss. Danach arbeitete Hofmann als Romanautor, Regisseur und Produzent. 

Nico Hofmann Vermögen
Nico Hofmann Vermögen

In den 1980er Jahren drehte Hofmann seine ersten Werke. Der Krieg meines Vaters (1984), seine Abschlussarbeit an der Filmhochschule, befasst sich mit der jüngsten deutschen Vergangenheit und wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Land der Väter, Land der Söhne wurde 1988 gegründet. Der Film erzählt die Geschichte von Fritz Ries und basiert auf dem wahren Roman Großes Bundesverdienstkreuz von Bernt Engelmann. Dieser Film gewann den Bayerischen Filmpreis als deutscher Wettbewerbsbeitrag für das Filmfestival von San Sebastian. 

Nico Hofmann Vermögen
Nico Hofmann Vermögen

Seit 1990 ist er Dozent an deutschen Filmhochschulen wie der HFF München, der dffb Berlin und der Filmakademie Baden-Württember. Hofmann drehte für den Tatort, konzipierte die Krimiserie Balko für RTL und arbeitete zwischen 1990 und 1993 erstmals mit Götz George in der Ost-West-Satirekomödie Schulz & Schulz zusammen. 1995 gewann Nico Hofmann den Prix Futura für seinen Film Der letzte Kosmonaut. Die Deutsche Akademie der Darstellenden Künste verlieh ihm den Fernsehfilmpreis für seinen Film Der Große Abgang. 1995 wurde Hofmann als Professor für szenischen Film an die Filmakademie Baden-Württemberg berufen. 

Nico Hofmann Vermögen
Nico Hofmann Vermögen

Im selben Jahr drehte er Der Sandmann, wiederum in Zusammenarbeit mit Götz George. Für seinen Film Der Sandmann erhielt er den Adolf-Grimme-Preis in Gold und den Bayerischen Filmpreis. Auch bei der Verleihung des Fernsehpreises Goldener Löwe wurde der Film mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit Gold für George Clooney und Silber für Karoline Eichhorn, sowie als bester Film und Regisseur. Seit 1996 ist Hofmann Mitglied der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste und seit 1997 Mitglied der Europäischen Filmakademie in Berlin. In den Jahren 1999 und 2000 war er Mitglied der Jury des Deutschen Fernsehpreises. 

Nico Hofmann Vermögen
Nico Hofmann Vermögen

Die Reaktionen der Öffentlichkeit auf Hofmanns Inszenierungen waren häufig gemischt. Einerseits wurde ihm eine historische Legitimation und eine breite Resonanz zugesprochen, andererseits wurde ihm häufig vorgeworfen, mit Kriegsverbrechern zu sympathisieren und die historischen Ereignisse zu verharmlosen. Auch Überdramatisierung und Überemotionalisierung wurden häufig angeprangert. 

Nico Hofmann Vermögen
Nico Hofmann Vermögen

“Unter dem Dach der Ufa wird seit 14 Jahren konsequent an den großen Ereignissen der deutschen Vergangenheit gearbeitet und ein Millionenpublikum erreicht.” So muss sich Hofmann mit dem Vorwurf auseinandersetzen, er bediene den populistischen Geschmack und den Kitsch der Zeitgeschichte: die Unterhaltung Guido Knopp. 

Nico Hofmann Vermögen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *