Money Boy Vermögen

Money Boy Vermögen

Money Boy (* 27. Juni 1981 in Wien; auch Why SL Know Plug und YSL Know Plug, selten YSL Beezy, Frencho Santana und Flirt; echter Sebastian Meisinger) ist ein österreichischer Rapper. Er war ursprünglich bekannt für den Song Turn the Swag on.

Money Boy Vermögen
Money Boy Vermögen

Money Boy wuchs im 15. Wiener Gemeindebezirk Rudolfsheim-Fünfhaus als Sohn eines Lehrers und eines Unternehmers auf. Bis 2008 studierte er Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien. Er absolvierte ein Semester an der University of Illinois. Er schloss sein Studium mit dem akademischen Grad Magister philosophiae (Mag. Phil.) erfolgreich ab. Seine Masterarbeit schrieb er, betreut von Peter Vitouch, über Gangsta-Rap in Deutschland. Er spielte auch lange Basketball: in der Saison 2009/10 mit der Profimannschaft von Wien 87 in der damaligen Division Ost der 2. Basketball-Bundesliga und in der Wiener Liga, zuvor bei UBBC Wien. Anfangs schrieb er seine Texte auf Englisch.

Nach seiner ersten öffentlichen Veröffentlichung sorgte Ching, Chang, Chung, Money Boy im Spätsommer 2010 mit Dreh den Swag auf, einem Cover von Soulja Boys Turn My Swag On, für viel Kontroverse. Der Titel wurde auf YouTube mehr als 22 Millionen Mal aufgerufen (Stand: Februar 2016), jedoch überwiegend mit negativen Bewertungen. Es folgten Auftritte in der MTV-Sendung MTV Home.

Money Boy Vermögen
Money Boy Vermögen

Im Dezember 2010 unterzeichnete das Plattenlabel Sony Music Entertainment Money Boy. Kurz darauf erschien seine erste Single X-Mas Time, bevor am 1. Februar 2011 sein bekanntester Titel Dreh den Swag folgte, der aus lizenzrechtlichen Gründen nur in einer Club-Remix-Version zu erwerben ist. Beide Singles werden nur in digitalen Versionen vertrieben.

Seit Vertragsunterzeichnung tourt Money Boy durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und die Niederlande, um in diversen Clubs und Diskotheken aufzutreten. Er wurde auch von mehreren Radiosendern interviewt. Anfang August 2011 veröffentlichte er sein zweites Mixtape mit dem Titel Money, Girls and Fame. Er war auch in einem Rauch Fruchtsäfte-Werbespot zu sehen. Im Dezember 2011 erreichte er als jüngster unter vielen seit Jahren bekannten Promis Platz 25 bei Austria Selects Super Promi. Zur gleichen Zeit veröffentlichte Money Boy sein drittes Mixtape The Lost Tape.

Money Boy Vermögen
Money Boy Vermögen

Nachdem sein Vertrag mit Sony abgelaufen war, veröffentlichte der Rapper sein Debütalbum SWAG über sein eigenes Label Swag City Clique. Es wurde als Download im iTunes Store und bei Amazon vertrieben. Am 11. Mai 2013 war Money Boy zu Gast in der Fernsehsendung Wir sind Kaiser . Sein zweites Album HiTunes wurde im November 2014 veröffentlicht.

Am 15. Dezember 2014 erhielt er den Goldenen Umberto für tolle Aussichten für ein Interview, das er mit Alexandra Maurer im Rahmen der Sendung Living Room auf Joiz Deutschland im Rahmen der Show Circus HalliGalli gegeben hatte. Dort sagte er, er könne jedem empfehlen, auf Partys MDMA und Heroin zu konsumieren. Er erklärte auch, dass seine Homies gerne mit seiner Freundin schlafen könnten. Money Boy nahm den Preis persönlich entgegen.

2015 veröffentlichte er allein am 7. Februar sieben Mixtapes. Außerdem veröffentlichten ab dem 10. Februar desselben Jahres verschiedene Musik-Websites unter dem Titel #MoneyBoyLeaks einen näheren Blick auf seine Masterarbeit und sprachen dabei auch mit dem Künstler selbst und Peter Vitouch, dem Professor, der die Arbeit betreute. Besonders gut kam das Interview mit Vitouch an, der deutlich machte, dass er Moneyboy „für alles andere als dumm halte“.

Nachdem der Rapper im März 2015 den Flugzeugabsturz von Germanwings-Flug 9525 zum Anlass für Witze auf Twitter nahm, wurde er mehrfach kritisiert.

2015 veröffentlichte er sein drittes Album namens Cash Flow. Im Zuge der Veröffentlichung im Sommer 2015 u. a. Auftritte beim Rapper Casper’s Castival in der Berliner Wuhlheide und beim Splash Festival.

Money Boy Vermögen
Money Boy Vermögen

Das Album All in a Night war zuvor am 16. März veröffentlicht worden, die erste offizielle Plattenveröffentlichung nach der Namensänderung. Nach eigenen Angaben wurde das gesamte Album innerhalb einer Nacht fertiggestellt; es enthält ua einen Gastbeitrag von Sierra Kidd . Am 24. November 2016 folgte mit Alles ist Designer ein weiteres Album.

Am 2. Mai 2017 kehrte er mit der Veröffentlichung des Musikvideos Cash Me Outside zu seinem alten Künstlernamen Money Boy zurück. In dem Video kündigte er auch sein sechstes Album „Mann unter Feuer“ an, das am 16. Oktober 2018 veröffentlicht wurde. 2019 folgten die Alben „Quick Mart“ und „Geld Motivierte Muzik“. Einige der dazugehörigen Musikvideos sind während des USA-Aufenthalts des Rappers entstanden.

In der Kochshow Trap House Kitchen, die seit 2016 auf seinem YouTube-Kanal zu sehen ist, kocht Money Boy überwiegend modernes amerikanisches Fast Food. Es wird in einer einfachen Küche mit einer Handykamera gedreht, verwendet aber teilweise sehr hochwertige Zutaten.

Nach der Veröffentlichung der Alben Dripolympics und Feed the Skreetz im Jahr 2020 veröffentlichte Money Boy Anfang 2021 das Compilation-Album The Plug. Es enthielt eine Reihe von Songs, die ursprünglich 2016 und 2017 auf YouTube veröffentlicht wurden. Am 22. Oktober 2021 veröffentlichte Money Boy das Studioalbum 10 Bullets , nachdem zuvor 2016 ein Mixtape mit demselben Titel angekündigt worden war.

Money Boy Vermögen
Money Boy Vermögen

Money Boy gründete die Glo Up Dinero Gang, die verschiedene Künstler zusammenbringt, die einen ähnlichen Stil teilen und die neben ihren eigenen Veröffentlichungen auch musikalisch mit ihm auftreten. Dazu gehören Spinning 9 , Juvenile Hustensaft , The Ji , Keewee , LGoony und Manfred Medikamente . Der größte Erfolg gelang 2015, als die Mitglieder Money Boy, Arzneimittel Manfred und Hustensaft Jüngling das gemeinsame Album „ Classic “ von Bushido und Shindy einspielten, als Feature vertreten waren und dafür eine goldene Schallplatte erhielten. Dieser Erfolg wird im Musikvideo „Goldrapper“ gefeiert.
Money Boy wurde in den Jahren seit 2010 immer wieder ein großer Einfluss auf die Jugendsprache attestiert. Unter anderem werden auch die Vong-Sprache und die Verbreitung der daraus resultierenden Ausdrücke wie I bims oder fly auf die Nutzung durch Money Boy zurückgeführt, er sieht sich als alleiniger Erfinder. Er gilt zudem als einer der deutschsprachigen Vertreter des Cloud-Rap der 2010er Jahre.

Money Boy ist einer der reichsten Rapper und auf der Liste der beliebtesten Rapper aufgeführt. Laut unserer Analyse, Wikipedia, Forbes & Business Insider, beträgt das Nettovermögen von Money Boy etwa 1,5 Millionen US-Dollar.

Money Boy Vermögen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *