Irina Beller Neuer Freund

Irina Beller Neuer Freund

Luxuslady Irina Beller und Eventkönig Thomas Dürr sind ein Paar
“Ja, wir lieben uns”
Nach Trauer kommt neue Liebe. Irina Beller ist frisch verliebt in den grössten Schweizer Konzertveranstalter Thomas Dürr. Zwei, die unterschiedlicher nicht sein könnten – und sich somit perfekt ergänzen.

Irina Beller Neuer Freund
Irina Beller Neuer Freund

Wenn zwei verschiedene Welten aufeinanderprallen, gibt es entweder einen großen Knall – oder die große Liebe. Letzterer ist bei Luxuslady Irina Beller (50) und Eventkönig Thomas Dürr (55) angekommen. „Das ist eine Geschichte, die nur das Leben so schreiben kann“, sagt der CEO von Act Entertainment gegenüber Blick. Er, der einst Schlagerstar Helen Fischer (37) in die Schweiz holte und nächste Woche das Greenfield Festival moderiert, ist von Beller genauso hin und weg wie sie von ihm.

Irina Beller Neuer Freund
Irina Beller Neuer Freund

«Wir sind zwei Freaks, die das Leben leben und das Überraschende suchen. Irina und ich ticken gleich. Und wir haben eine sehr schöne Attraktion“, sagt er. Sie schwärmt: „Ich finde Thomas sehr attraktiv. Auch wenn wir äußerlich völlig verschieden sind, ergänzen wir uns mental perfekt. Und ja, wir lieben uns.”

Irina Beller Neuer Freund
Irina Beller Neuer Freund

Die Unterschiede zwischen den beiden sind offensichtlich. Zu den Markenzeichen von Dürr gehören wilde Haare, ein Rucksack und ein Fahrrad, während Beller Diamanten und Champagner hat. „Er hat mir relativ schnell gesagt, dass ich überhaupt nicht sein Typ Frau bin. Ich habe ihm gesagt, dass er überhaupt nicht mein Typ Mann ist, bis jetzt stehe ich auf Anzug und Krawatte“, sagt der Autor von „Hallo Herr Reich”.

Irina Beller Neuer Freund
Irina Beller Neuer Freund

Und doch hat es funktioniert. Sie trafen sich letzten August bei einer Veranstaltung. „Er hat mich gefragt, wer ich bin und was ich mache. Er hat meinen Namen gehört, konnte sich aber kein wirkliches Bild von mir machen. Das war der Anfang unserer langsamen Liebesgeschichte», sagt Irina Beller. Sie hatte die Trauer um ihren geliebten Ehemann, den Zürcher Baumagnaten Walter, der am 19. Mai 2020 im Alter von 71 Jahren starb, verarbeitet – und war offen für eine neue Beziehung.

«Thomas hat mich zu Konzerten mitgenommen, wir sind essen gegangen und haben gemerkt, dass uns nie langweilig wird. Im Gegenteil: Nach Monaten kamen wir uns immer näher, heute sind wir ein Paar», sagt sie.

Irina Beller Neuer Freund
Irina Beller Neuer Freund

Ihren 50. Geburtstag feierte sie am 25. Mai mit ihren Eltern in Dubai. Thomas Dürr folgte ihr am Tag darauf, um mit ihr anzustoßen. Wohl wissend, dass sie von einem RTL-Team begleitet wird. „Er konnte vor der Kamera alles sagen. Ich habe seine Sachen aus dem Hotelzimmer geräumt, wenn er nicht wollte, aber er hat auch Fragen vor der Kamera beantwortet, was ich natürlich toll fand.“ sagt Irina Beller und strahlt glücklich.

Ob die Haare des vierfachen Vaters gekämmt sind, ist ihr egal. Oder ob er sie ist. mit einem Rucksack zu einer Dinnerparty begleitet – den sie niemals tragen würde. Nur eines stört sie an ihrem Liebsten. „Er ist nicht so großzügig wie Walter. Ich habe noch keinen gelben Diamanten von ihm bekommen, aber ich arbeite daran“, sagt sie lachend.

Das Paar hat bereits Pläne für die Zukunft. Beller: „Wir wollen in Zürich ein gemeinsames Nest errichten. So kann Thomas sein Leben mit seiner Familie in Basel weiterführen, ich mit meinen Eltern im Tessin – und gemeinsam haben wir unsere Liebesoase. »

Irina Beller Neuer Freund

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *