Hera Lind Vermögen

Hera Lind Vermögen

Hera Lind (* 2. November 1957 in Bielefeld als Herlind Wartenberg) ist eine deutsche Schriftstellerin und Sängerin. Mit mehr als zwölf Millionen verkauften Büchern wie „Ein Mann für jede Taste“ und „Das Superweib“ ist sie eine der erfolgreichsten Autorinnen der deutschsprachigen unterhaltsamen Frauenliteratur. Sie arbeitete auch als Fernsehmoderatorin.

Hera Lind Vermögen
Hera Lind Vermögen

Hera Lind ist die Tochter eines Arztes und einer Musiklehrerin. Nach dem Abitur an der Hans-Ehrenberg-Schule in Bielefeld-Sennestadt studierte sie Theologie und Germanistik an der Universität zu Köln mit dem Ziel Lehramt. 1981 legte sie ihr erstes Staatsexamen ab. Als Preisträgerin beim Bundeswettbewerb Gesang 1979 studierte sie zudem Opern- und Konzertgesang an der Hochschule für Musik Köln, die sie 1989 mit dem Konzertexamen abschloss. Ab 1982 war sie 16 Jahre lang festes Mitglied im Rundfunkchor des Westdeutschen Rundfunks, unternahm auch Konzertreisen als Gesangssolistin und war als Sängerin an CD-Aufnahmen klassischer Musik beteiligt.

Hera Lind Vermögen
Hera Lind Vermögen

Werdegang als Buchautor
Bearbeiten
1988 musste sie während ihrer ersten Schwangerschaft eine Gesangspause einlegen; Sie nutzte die Zeit, um ihren ersten Roman A Man for Every Key zu schreiben, der ein Riesenerfolg wurde. Weitere Bestseller-Romane folgten Anfang der 1990er Jahre; Viele dieser Bücher wurden auch verfilmt. Ihre Veröffentlichungen nach 1995 waren vergleichsweise weniger erfolgreich, landeten aber oft ganz oben auf den Bestsellerlisten. Bis heute wurden ihre Bücher, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden, mehr als zwölf Millionen Mal verkauft.

Hera Lind Vermögen
Hera Lind Vermögen

Zu Beginn ihrer Karriere schrieb sie ausschließlich fröhliche und vergnügliche Liebesromane, deren Protagonisten in den unterschiedlichsten Milieus arbeiten, schwierige Situationen mit Humor meistern und dabei eine neue Liebe finden: von der klassischen Konzertsängerin in A Man für Every Key an den Journalisten in The Success Stitch an den Touristenführer in The Surprise Man und andere. Ab 2010 wechselte sie das Genre und schreibt seitdem nur noch ernsthafte, sogenannte Sachromane, die auf wahren Geschichten von Frauen basieren. Das Spektrum reicht von dramatischen Schicksalen in der ehemaligen DDR (u. a.: Die Hölle war der Preis), einer Liebesaffäre mit einem Obdachlosen ( Heart Controlled ) bis zur Überwindung des Krebses ( Heaven and Hell ) und weiteren Themen.

Hera Lind Vermögen
Hera Lind Vermögen

Weitere Aktivitäten
Bearbeiten
Ab 1995 moderierte sie im ZDF die Talkshow Hera Lind & Leute, die hohe Einschaltquoten erzielte. 1997 wechselte sie zur ARD, wo sie mit der Sendung Herzblatt nicht an ihren ZDF-Erfolg anknüpfen konnte; sie moderierte das Programm bis 1998. Im März 2007 nahm sie an der dritten Staffel der österreichischen Tanzshow Dancing Stars teil. Zusammen mit ihrem Partner Alexander Kreissl musste sie die Show in Runde 2 verlassen.

2003 spielte sie in dem Film All the Happiness on Earth mit. Sie schrieb die Geschichte für das Musical I’ve Never Been to New York. Sie bietet Schreibseminare, Führungen mit Lesungen ihrer Bücher und hält Vorträge. Sie ist auch Botschafterin der Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung.

Hera Lind Vermögen
Hera Lind Vermögen

Hera Lind war mit dem Arzt Ulrich Heidenreich liiert, mit dem sie vier Kinder hat. Im Jahr 2000 trennte sich das Paar. Heute lebt sie in Salzburg mit dem Hoteldirektor Engelbert Lainer, mit dem sie seit 2002 verheiratet ist.
Ihr Nettovermögen beträgt rund 11 Millionen USD.

Hera Lind Vermögen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *