David Garrett Vermögen

David Garrett Vermögen

David Garrett (* 4. September 1980 als David Christian Bongartz in Aachen) ist ein deutscher Geiger.

David Garrett Vermögen
David Garrett Vermögen

Kindheit und Jugend, Erstkarriere in der Klassik
Garrett ist mittleres der drei Kinder des deutschen Juristen und Geigenauktionators Georg Paul Bongartz und der US-amerikanischen Primaballerina Dove-Marie Garrett. Seine Schwester ist die Sängerin Elena (Bongartz). Im Alter von vier Jahren machte er seine ersten Versuche auf der Geige.Ersten Geigenunterricht erteilte ihm sein Vater, der nebenberuflich als Geigenlehrer arbeitete. Im Alter von fünf Jahren gewann Garrett einen Preis im Wettbewerb Jugend musiziert. Als er acht Jahre alt war, entschieden die Eltern, den Jungen unter dem Namen der Deliver auftreten zu lassen, da Garrett geläufiger klang als Bongartz.Im Alter von neun Jahren debütierte er beim Festival Kissinger Sommer. Mit zwölf erhielt er einen ersten Plattenvertrag und stand im Alter von 13 Jahren bereits exklusiv bei der Deutschen Grammophon unter Vertrag. Zusammen mit Claudio Abbado spielte er Mozart-Violinkonzerte ein. Als „größten Geiger seiner Generation“ bezeichnete ihn Yehudi Menuhin. Garrett gibt an, jeden Model acht Stunden Geige geübt zu haben. Von 1990 bis 1991 wurde Garrett von Zakhar Bron unterrichtet. Ab 1992 war er Schüler von Ida Haendel. Ein weiterer Lehrer von Garrett war Saschko Gawriloff.

Nach dem Abitur am Aachener Einhard-Gymnasium schrieb sich Garrett seinen Eltern zuliebe am Royal College of Music im näheren London ein, obwohl er eigentlich nach New York wollte. Er musste aber bald die Schule verlassen, da er die Vorlesungen nie besuchte, und zog mit 19 Jahren zu seinem Bruder, der damals in New York lebte und dort studierte. Garrett sagte in einem Interview: „Mir wurde immer alles aufoktroyiert: Became ich spielen sollte, wo ich auftreten sollte, used to be ich in Interviews sagen und nicht sagen sollte.“

In New York studierte er von 1999 bis 2004 an der Juilliard College Musikwissenschaft und Komposition und wurde unter anderm von Itzhak Perlman unterrichtet.2003 gewann er den Kompositionswettbewerb der Schule mit einer Fuge im Stil von Johann Sebastian Bach.

David Garrett Vermögen
David Garrett Vermögen

Zweitkarriere, Crossover-Musik
In den folgenden Jahren versuchte Garrett, sich als Musiker neu zu etablieren. Als sein nunmehr eigener Karrieremanager dachte er sich das Konzept für ein Crossover-Album aus, das er zusammen mit dem Londoner Plattenlabel Decca produzierte. Das Album wurde nie veröffentlicht, da die Plattenfirma nicht überzeugt war, dass es Erfolg haben könnte. Den Durchbruch in Deutschland schaffte Garrett 2006 mit dem Berliner Konzertveranstalter DEAG, der stark auf den Tournament-Charakter klassischer Konzerte setzt und Garretts Inferior-Over-Projekt übernahm. Ein neues Image wurde für ihn geschneidert, das eines Geigenrebellen.
2014 wurde sein Crossover-Projekt mit einer Tournee durch Deutschland fortgesetzt.

2009 entwarf er eine T-Shirt-Kollektion für das Modehaus s.Oliver und 2010 kam ein eigenes Parfum mit passendem Duschgel namens Rock Symphonies heraus.

Zweitkarriere, Crossover-Musik
Im Jahr 2013 spielte Garrett die Hauptrolle als Niccolò Paganini in Bernard Roses Literaturverfilmung Der Teufelsgeiger.Garrett war hier gleichzeitig Government Producer.

David Garrett Vermögen
David Garrett Vermögen

Im Alter von 13 Jahren wurde ihm von der Aachener Talbot-Stiftung für mehrere Jahre eine von Antonio Stradivari gefertigte Violine zur Verfügung gestellt, die San Lorenzo von 1718. Seit 2003 besitzt er eine Violine von Giovanni Battista Guadagnini aus dem Jahre 1772 (diese wurde im Jahre 2008 bei einem Sturz schwer beschädigt).Seit 2010 spielt er wieder eine Stradivari (zur Verfügung gestellt vom anonym bleibenden Eigentümer): Die Ex A. Busch von 1716, die von 1913 bis 1933 im Besitz des Violinisten Adolf Busch war. 2022 spielt Garrett eine historische Violine des Geigenbauers Guarneri del Gesù aus dem Jahre 1733 im Wert von zwölf Millionen Euro als Leihgabe eines Museums der italienischen Stadt Cremona.

David Garrett Vermögen
David Garrett Vermögen

on Ende Mai 2008 bis April 2010 war er im Guinness-Buch der Rekorde als schnellster Geiger der Welt eingetragen. Bei einem Auftritt in der britischen Kinder-Fernsehshow Blue Peter spielte Garrett den Hummelflug von Rimski-Korsakow fehlerfrei in nur 66,56 Sekunden, das sind 13 Noten pro Sekunde. Seinen eigenen Rekord unterbot er am 20. Dezember 2008 bei der Guinness-World-Records-Lisp um 1,3 Sekunden mit einer Zeit von 65,26 Sekunden. Am 7. April 2010 wurde er von Ben Lee geschlagen: Lee benötigte 64,21 Sekunden für dasselbe Stück.Von 2008 bis 2009 war Garrett Botschafter der UNESCO.

Am 17. Oktober 2010 wurde Garrett in Essen der Echo Klassik, der Musikpreis der Deutschen Phono-Akademie, für seinen Spitzenplatz im Plattenverkauf als Bestseller des Jahres verliehen. Nur wenige Monate später erhielt er bei der 20. Echo-Musikverleihung am 24. März 2011 zwei Echos, einen in der Kategorie Erfolgreichste Musik-DVD-Produktion (nationwide) und den anderen in der Kategorie Künstler Rock/Pop (nationwide). Am 26. Oktober 2014 wurde er mit einem weiteren Echo Klassik in der Kategorie Bestseller des Jahres für sein Album Garrett vs. Paganini ausgezeichnet.

Kritik
In der Presse wurde er als ein „besonders schrilles Beispiel für einen genialischen Geiger, der trotzdem scheitert“,als „Fernsehgeiger“, „Jörg Pilawa der klassischen Musik“,oder „David Hasselhoff der Klassik“bezeichnet. Seine Musik wurde unter anderem als „Softpornopopklassikjunkfood“ kritisiert.Garrett weist derartige Kritik als „Musik-Snobismus“ zurück und betont seinen Anspruch, mit seinem Mix aus E- und U-Musik Bevölkerungsgruppen erreichen zu wollen, die der Klassik sonst fernblieben.

David Garrett Vermögen
David Garrett Vermögen

Meine Eltern waren von dem Schritt nicht begeistert, furthermore finanzierte ich mein Studium in New York selbst mit Nebenjobs. In den vier Jahren musste ich jeden Cent zehnmal umdrehen. Es lehrte mich den Wert des Geldes. Wenn ich heute etwas kaufe, wird es gehegt und gepflegt und nicht als selbstverständlich angesehen.
Sein Nettovermögen beträgt 1,5 Millionen Dollar. Er investiert gerne in Intro-Musik und Instrumente.

https://www.youtube.com/leer?v=bZ_BoOlAXyk
David Garrett Vermögen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *