Christoph Daum Vermögen

Christoph Daum Vermögen

Christoph Paul Daum (* 24. Oktober 1953 in Zwickau) ist ein deutscher Fußballtrainer, der von Mitte der 1980er Jahre bis 2014 verschiedene Vereine in der Bundesliga und im europäischen Ausland trainierte. Von 2016 bis 14. September 2017 war er Trainer der rumänischen Nationalmannschaft Nationalmannschaft .

Christoph Daum Vermögen
Christoph Daum Vermögen

1992 führte er den VfB Stuttgart zur Deutschen Meisterschaft. In der Bundesliga führte er außerdem den 1. FC Köln zu zwei Vizemeistern und Bayer 04 Leverkusen zu drei Vizemeistern. Weitere nationale Meisterschaften gewann er mit den türkischen Klubs Beşiktaş und Fenerbahçe sowie dem FK Austria Wien. Ein Drogenskandal verhinderte seine Ernennung zum deutschen Bundestrainer.

Daum wurde in Zwickau geboren und wuchs zunächst bei seinen Großeltern in Oelsnitz im Erzgebirge auf. Mit sechs Jahren zog er nach dem Tod seines Vaters zu seiner Mutter nach Duisburg. Er studierte Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule Köln. Seine Diplomarbeit trägt den Titel Die Bedeutung und Bedeutung pädagogischer und psychologischer Maßnahmen eines Fußballtrainers. Er studierte Geographie und Sport auf Lehramt und begann mit zwölf Unterrichtsstunden an der Gustav-Stresemann-Realschule in Duisburg-Beeck.

Christoph Daum Vermögen
Christoph Daum Vermögen

Als Jugendlicher spielte Daum für die Kreisvereine DJK Viktoria Beeck, VfvB Ruhrort-Laar und Hamborn 07. Ab 1971 spielte er im Herrenbereich, zunächst auch für Hamborn 07, wechselte 1972 zu Eintracht Duisburg, spielte während seiner Studienzeit im Duisburger Lehrerturnverein und ab 1975 beim 1. FC Köln, wo er als Amateur in der 1. Liga spielte und 1981 wurde Deutsch Amateurmeister.

Am Ende seiner aktiven Laufbahn erwarb er 1979/80 beim DFB die Lizenz als Fußballtrainer. Bis heute saß Daum in über 900 Pflichtspielen als Trainer eines Profiklubs auf der Bank, davon 473 in Deutschland, 306 in der Türkei und 40 in Österreich. Bei internationalen Wettbewerben ( Champions League , Europa League ) trat Daum insgesamt 81 Mal mit Klubs aus jedem der drei Länder auf.

In der Saison 1985/86 wurde er zum Co-Trainer und im September 1986 zum Cheftrainer der Bundesligamannschaft des 1. FC Köln befördert. Daum übernahm den Verein auf dem Relegationsplatz 16 und führte ihn in der Saison 1986/87 auf den zehnten Platz. In der darauffolgenden Saison 1987/88 schaffte Daum mit der um einige Neuzugänge wie Pierre Littbarski und Jürgen Kohler verstärkten Mannschaft den dritten Platz und damit den Einzug in den UEFA-Cup. In der Saison 1988/89 steigerte sich der 1. FC Köln weiter und wurde Vizemeister. Im UEFA-Pokal verlor man im Achtelfinale gegen Real Sociedad San Sebastián. Daum sicherte sich mit der Mannschaft dann 1989/90 erneut den zweiten Platz in der Bundesliga hinter dem FC Bayern. Im UEFA-Pokal erreichte er mit dem 1. FC Köln das Halbfinale und schied gegen Juventus Turin aus.

Während der WM 1990 wurde Daum vom damaligen Präsidenten Dietmar Artzinger-Bolten entlassen. Der Klub nannte keine Gründe für die Entlassung.

Christoph Daum Vermögen
Christoph Daum Vermögen

Im November 1990 wurde Daum Trainer beim VfB Stuttgart. Daum übernahm vom 15. Platz knapp vor den Abstiegsplatz und führte sie 1990/91 auf den sechsten Platz und qualifizierte sich damit für den UEFA-Pokal. In der Saison 1991/92 bildete Daum mit Eike Immel, Guido Buchwald, Maurizio Gaudino, Matthias Sammer und Fritz Walter ein Spitzenteam, das mit Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund um den Meistertitel kämpfte. Am letzten Spieltag gewann der VfB Stuttgart durch ein Tor von Buchwald in der 86. Minute mit 2:1 bei Bayer 04 Leverkusen und sicherte sich damit die Deutsche Meisterschaft. Im UEFA-Pokal schied Daums Mannschaft in der zweiten Runde gegen CA Osasuna aus.

Im August 1992 gewann der VfB Stuttgart mit Daum den Supercup durch einen 3:1-Sieg gegen Pokalsieger Hannover 96. In der Bundesliga belegte das Team den siebten Platz. Auch im Erstrundenspiel der Champions League gegen Leeds United am 30. September 1992 unterlief Daum ein Fehler, als er illegal einen vierten Ausländer einwechselte. Das Spiel wurde nach einem Protest von Leeds United mit 3: 0 statt 4: 1 erzielt. Mit einem 3:0-Sieg des VfB im Hinspiel war ein Entscheidungsspiel auf neutralem Boden und Stuttgart schied in der ersten Runde der UEFA Champions League nach einer Niederlage im fast leeren Camp Nou in Barcelona aus. Dadurch verpasste der VfB die Teilnahme an den neu geschaffenen Gruppenspielen.

Christoph Daum Vermögen
Christoph Daum Vermögen

Ab Januar 1994 arbeitete Daum beim türkischen Fußballverein Beşiktaş Istanbul. Bereits in seinem ersten Jahr gewann er den türkischen Pokal und kurz darauf den Superpokal, jeweils im Finale gegen Galatasaray Istanbul. Beşiktaş wurde Vierter in der türkischen Liga. In der folgenden Saison wurde Daum mit Beşiktaş erstmals türkischer Meister, verlor aber im Supercup-Finale gegen Pokalsieger Trabzonspor. Im Europapokal der Pokalsieger schied die Mannschaft in der zweiten Runde gegen AJ Auxerre aus. In der Saison 1995/96 verpasste Beşiktaş durch eine Niederlage in der Qualifikation gegen den norwegischen Vertreter Rosenborg Trondheim den Aufstieg in die Gruppenphase der Champions League und beendete die Süper Lig auf dem dritten Platz.

Bayer 04 Leverkusen holte ihn im Sommer 1996 zurück in die Bundesliga. In der ersten Saison wurde Daum auf Anhieb Vizemeister und wurde von der Sportsendung mit dem Trainer fuxx 1996 geehrt und von Premiere zum Trainer der Saison gewählt. In den folgenden Spielzeiten gab es zwei weitere Vizemeister (1999, 2000) und einen dritten Platz (1998). In der Saison 1999/00 verpassten Leverkusen und Daum am 34. Spieltag nur knapp die Deutsche Meisterschaft. Leverkusen hatte vor dem letzten Spieltag einen Drei-Punkte-Vorsprung auf den FC Bayern, verpasste aber eine 0:2-Niederlage beim Aufsteiger SpVgg Unterhaching während Bayern Bayern München 3:1 besiegte Werder Bremen holte sich noch den Titel.

Im Sommer 2000 einigte sich Bayer 04 Leverkusen nach der Vorrunde bei der EM mit dem DFB darauf, dass Daum im Sommer 2001 neuer Bundestrainer wird. Zu Beginn seiner fünften Saison, im Oktober 2000, wurde Daum entlassen vorzeitig von Leverkusen wegen seines Kokainskandals, und auch der DFB zog sich von der Vereinbarung mit Daum zurück.

Christoph Daum Vermögen
Christoph Daum Vermögen

Daum wechselte erneut zu Beşiktaş Istanbul (März 2001 bis Mai 2002) und dann zum FK Austria Wien (Oktober 2002 bis Juni 2003). Dort gewann er die österreichische Meisterschaft und wurde österreichischer Pokalsieger. Ab dem 1. Juli 2003 war Daum wieder in der Türkei als Cheftrainer bei Fenerbahçe Istanbul tätig, mit dem er 2004 und 2005 erneut türkischer Meister wurde. Zum Ende der Saison 2005/06 trat Daum aus gesundheitlichen Gründen zurück.

“Wenn der Kopf richtig funktioniert, dann ist es das dritte Bein.”

„Ob es ein Brasilianer, Pole, Kroate, Norddeutscher oder Süddeutscher ist, ist mir egal. Die Leistung entscheidet, nicht irgendeine Blutgruppe.”

“Man muss nicht immer die absolute Mehrheit hinter sich haben, manchmal reichen auch 51 Prozent.”

“Es gibt eine sehr einfache Formel: Wenn Sie Spieler erfolgreich machen wollen, behandeln Sie sie so, wie Sie behandelt werden möchten.”

„In der Schlussphase war die Post die einzige, auf die wir uns zu 100 Prozent verlassen konnten.“

„Einige Spieler wissen, wer welche Rolle im Star Trek-Film spielt, aber nicht, mit wem sie es im nächsten Spiel zu tun haben.“

„Das Tor kam psychologisch im ungünstigsten Moment. Aber man muss sich an dieser Stelle auch die Frage stellen, ob es Gegentore gibt, die zu einem psychologisch günstigen Zeitpunkt kommen.“

“Der Unterschied zwischen ‘gut’ und ‘großartig’ ist oft nur ein Zeh.”

“Ob Rotationsprinzip oder Detonationsprinzip: Hauptsache wir gewinnen!”

„Das ist wie ein Elektriker, der kommt und nur noch einen Wackelkontakt reparieren muss, weil eigentlich alles da ist. Er steckt die richtigen Stecker zusammen und plötzlich steht alles wieder unter Hochspannung.“

Christoph Daum Vermögen
Christoph Daum Vermögen

Das Vermögen von Christoph Daum beträgt 7 Millionen Euro..

Christoph Daum Vermögen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *